Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Fragestunde: Nutzung des IGA Geländes bis 2034

Wie bewertet der Senat den Beschluss des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf mit Verweis auf die IGA im Jahr 2017 über 500 000 Quadratmeter, unter anderem auch Teile des Wuhletals und den Kienberg, zur Nutzung bis zum Jahr 2034 zu überlassen und die Bewirtschaftungskosten dem Land Berlin überzuhelfen? Weiterlesen


Gesetz über die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrerinnen und Lehrer im Land Berlin

Nach meiner Einschätzung ist die SPD bei dieser für Jahrzehnte wirkenden Chance, nicht nur die Ausbildung der Lehrkräfte, sondern als Folge eben auch das Bildungswesen zu revolutionieren, bildungspolitisch eingeknickt. Weiterlesen


Inklusive Schule auf rot-schwarzer Sparflamme?

Unmittelbarer Anlass für diese Große Anfrage waren die Beratungen zum Haushalt 2014/15, mit denen entscheidende Weichen für die Entwicklung der Berliner Schulen zu inklusiven Schulen nicht nur nicht gestellt wurden, sondern mit denen der Zug der Inklusion auf ein Abstellgleis geschoben wurde. Weiterlesen


Gesetz zur Änderung des Schulgesetzes und weiterer Gesetze

Wir befinden uns hier genauso im Zeitdilemma wie beim Lehrkräftebildungsgesetz, wo die CDU auf Zeit spielt. Weiterlesen


Alle Berliner Kinder müssen die Schule besuchen

Bei rund 3 500 Schülerinnen und Schülern hält sich die Lust auf Schule so in Grenzen, dass sie an mehr als zehn Tagen im Schuljahr schwänzen, 650 mehr als 40 Tage. Weiterlesen


Einzelplan 10 – Bildung, Jugend und Wissenschaft –

Die Ausstattung des Bildungsbereichs ist nicht an einer besseren Behandlung als die anderer Bereiche durch die Senatsfinanzverwaltung zu messen, sondern am Bedarf und daran, welche Konzepte durchgesetzt werden sollen. Weiterlesen


Bessere Bedingungen für Brennpunktschulen!

Mit den seit dem Schuljahr 2012/13 geltenden Verwaltungsvorschriften werden nun die Förderstunden gekürzt oder gestrichen, wenn die „Zumessungsfrequenz“, die für Grundschulen in allen Jahrgangsstufen und unabhängig von der sozialen Situation 24 Schüler und Schülerinnen pro Klasse beträgt, unterschritten wird. Weiterlesen


Arbeitszeitkonten der Lehrkräfte ohne Betrug beenden!

Wenn Arbeitszeitkontenmodell beendet werden soll, dann darf das nicht ohne eine vollständige Kompensation erfolgen, und das kann nur heißen: Entweder wird die Arbeitszeit wieder reduziert, oder die Mehrarbeit wird auch bezahlt. Weiterlesen


Stellenkürzungen in der Schulsozialarbeit sofort zurücknehmen!

Nun ist die Katze aus dem Sack. Ab 2014 soll es viele Stellen von Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen nicht mehr geben. Da frage ich, ob das ein weiterer Beitrag der Koalition zum Thema Schulfrieden ist. Weiterlesen


Gesetz über die Aus-, Fort- und Weiterbildung der Lehrerinnen und Lehrer im Land Berlin (Lehrkräftebildungsgesetz – LBiG)

Seit gut neun Jahren werden in Berlin Bachelor- und Masterstudiengänge in der Lehrerausbildung erprobt. Die rechtliche Grundlage dafür endete eigentlich im September 2012. Bis dahin sollte die Erprobung der Studiengänge abgeschlossen und die Lehrerbildung in Berlin entsprechend den aktuellen Herausforderungen an den Beruf verändert sein. Weiterlesen