Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Filmvorführung: "Du bist nicht allein"

Über die Veranstaltung

Zum Abschluss des diesjährigen Jubiläums von Marzahn widmet sich das Rote Sofa bei seiner letzten Filmvorführung dieses Jahres der Marzahner Gegenwart. Der Film „Du bist nicht allein“ wirft einen Blick auf die Menschen in unserem Bezirk nach der Jahrtausendwende. Die Platte wird zurückgebaut, die Wirtschaft stagniert und die Arbeitslosigkeit nimmt zu. Wie geht es den hier lebenden Menschen damit? Welche Herausforderungen gehen damit einher? Welche Bedeutung bekommt das Thema Einsamkeit, wenn Menschen fortziehen oder sich nicht mehr begegnen? Antworten darauf suchen Herr Moll (Axel Prahl), Frau Moll (Katharina Thalbach), Frau Medvedeva (Jewgena Lehmann) und Herr Knaup (Kurt Wellinek). Auf humorvolle Art und Weise unternimmt der Film den Versuch, tragische Geschichten, neue Erkenntnisse und komische Momente zu bündeln und damit ein positives Bild auf die Gegenwart und die Zukunft zu werfen.

 

Wann? 30. September 2019 - 18 Uhr

Wo? Abgeordnetenbüro Regina Kittler/Dr. Manuela Schmidt, Helene-Weigel-Platz 7 (Gewerbeeingang), 12681 Berlin