Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Eröffnungsfeier in neuen Büro

Direkter geht’s nicht? …

… könnte man meinen, wenn man an die Direktmandate denkt, die Regina Kittler und Manuela Schmidt bei den letzten Berlin- Wahlen erkämpft hatten.

Doch – es geht noch direkter!

Mitten im Kiez, also direkt vor unserer Haustür, haben beide Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses ein Abgeordnetenbüro eingerichtet, damit jedem Bürger aus ihrem Wahlkreis der kurze Weg zu ihnen offen steht. Und das mit dem „haben … eingerichtet“ meine ich wörtlich; denn da kamen keine Innenarchitekten zur Erschaffung eines Traumbüros, sondern die Beiden haben gemeinsam mit ihren MitarbeiterInnen alles selbst erdacht, ersteigert, geschraubt, getragen, gerückt, sauber gewischt, bekannt gemacht, eingeweiht … Und da bin ich schon bei der Eröffnung am 12. Mai, die ich mir (neben ca. 79 anderen Gästen) nicht entgehen ließ. Nachdem der Fraktionsvorstand der Berliner Linksfraktion ab 14.30 Uhr das Büro mit seiner Tagung sozusagen „politisch eingeweiht“ hatte, riss ab 16.30 Uhr der GratulantInnen-Strom nicht mehr ab. Bei Live-Klaviermusik und Nostalgischem vom Grammophon kam es zu guten Gesprächen, denen noch viele folgen mögen. Das können Sie gern wörtlich nehmen!

 

Adresse und Öffnungszeiten finden Sie hier.

Alle Sprechstunden der Abgeordneten Regina Kittler finden Sie hier. 

Teilen